Anna Maria Honeder

Logopädin

Nach meinem Berufseinstieg 2012 im AKH Wien bin ich 2015 in die freie Praxis gewechselt und biete seither logopädische Therapie für Kinder mit Fehlfunktionen der Mund- und Gesichtsmuskulatur (insb. Zungenband bei Durchtrennung) und Sprachentwicklungsverzögerungen und -störungen (insb. bei Hörstörungen) an. In der Therapie ist mir ein beziehungs- und alltagsorientierter Ansatz sehr wichtig, wobei ich mich am Entwicklungsstand des Kindes orientiere und die Kinder spielerisch und auf Augenhöhe bei ihren nächsten Schritten begleite. Empathischer Austausch mit anderen Berufsgruppen und den Eltern ermöglicht eine möglichst gelungene Therapie, ein Frauennetzwerk im Hintergrund kann also nur wertvoll für alle Beteiligten sein.

  • Akad. f.d. logopäd.-phoniat.-audiol. Dienst – Linz

  • Master Child Development

  • Orofaziale Dysfunktionen – A. Schick

  • Pädiatr. Dysphagien – Theorie und Therapie bei Säuglingen und Kindern mit Schluckstörungen – B. Genz

  • Interaktionelle Therapie bei Sprachentwicklungsstörungen– N. Szammer

  • Basisseminar Stillzeit – EISL





Tel.Nr.: +43 660 1200607